Themendossier

In digitalen Themendossiers bündeln wir Fachbeiträge, Interviews, Praxisbeispiele und Materialien aus verschiedenen Kategorien zu einem Schwerpunktthema.

Datengestützte Schulentwicklung - Von Daten zu Wissen und Erkenntnis

Schulentwicklung ist ein zielgerichteter und systematischer Prozess, der darauf abzielt, die Qualität von Schule und Unterricht zu verbessern. Intern und extern erhobene Daten spielen eine wichtige Rolle, um diesen Prozess professionell zu gestalten und zu steuern. Aber wie können Daten gewinnbringend für Unterricht und Schulalltag genutzt werden? Welche Rahmenbedingungen sind nötig? Und wie können die gesammelten Daten in wirksames Handeln übersetzt werden? In diesem Themendossier finden Sie fachliche Beiträge, Beispiele aus der Praxis und Tools für die Umsetzung. 

Professionelle Lerngemeinschaften - die Fusion von Personalentwicklung und Unterrichtsentwicklung

Professionelle Lerngemeinschaften basieren darauf, dass Lehrerinnen und Lehrer voneinander und miteinander lernen. Sie ermöglichen eine kontinuierliche Professionalisierung der Lehrenden, die gerade in Zeiten des Wandels wichtig ist, damit alle Schülerinnen und Schüler bestmöglich lernen können. Wie kann dies gelingen? Was muss dabei beachtet werden? In diesem Themendossier haben wir fachliche und praxisorientierte Beiträge für Sie zusammengestellt.

Wirksame Steuerung – vor allem in Corona-Zeiten

Steuerungshandeln ist koordiniertes Entwicklungshandeln zur Qualitätsentwicklung von Schulen. Doch was bedeutet das im Arbeitsalltag der Schulaufsicht – gerade in herausfordernden Zeiten wie diesen? Wie gelingt das Zusammenspiel der verschiedenen Steuerungsebenen – insbesondere von Schulaufsicht und Schulleitung? Erfahren Sie mehr im ersten Themendossier des Onlineportals für die Schulaufsicht!